Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

sueddeutscheErstmals war im Rahmen der Hengsttage des Deutschen Sportpferdes ein DSP-Stutenchampionat ausgeschrieben. Pro Verband konnten zwei Stuten für das Championat nominiert werden. Als Richter fungierten der ehemalige Präsident des Hannoveraner Verbandes Manfred Schäfer und der Zuchtleiter und Geschäftsführer des Rheinischen Pferdestammbuchs, Martin Spoo. Mit einer Endnote von 8,41 siegte die jetzt fünfjährige Phantastica, die aus der berühmten Neustädter P-Familie kommt. Phantastica, die von Don Juan de Hus/Expo'se abstammt, gewann 2016 das Süddeutsche Reitpferdechampionat in Nördlingen, war Teilnehmerin auf dem Bundeschampionat, Siegerin der Staatsprämienschau in Prussendorf und Landeschampionesse in Brandenburg-Anhalt.

landesgestuet warendorfAm 30. Januar musste das Landgestüt Warendorf den Landbeschäler Weltrubin verabschieden. Der 17-jährige Vererber musste aufgrund eines bösartigen Tumors erlöst werden. Der hannoversch gebrannte Weltrubin wurde von Paul-Gerhard Leitner in Eggermühlen gezogen. 2002 zählte der Weltmeyer – Rubinstein I – Sohn zum Prämienlot der NRW-Hauptkörung.

dsp koerkatalogSiegerhengste im Haupt- und Landgestüt Neustadt-Dosse und auf Station Tebbel stationiert - Weltweit konzentrierte sich das Zuchtgeschehen an diesem Wochenende auf die Hauptkörung des Deutschen Sportpferdes auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem. Hier konnten sich die Besucher an einem hoch qualitätsvollem Körlot erfreuen und das rundum Programm mit einer fulminanten DSP-Hengstgala und einer langen Partynacht kam hervorragend an.  Zur Körung traten 76 Hengste an, 34 davon erhielten das Prädikat gekört und sechs abstammend von Escolar, Emerald van het Ruytershof, Livello, Diamond Hit, Franziskus und Amazing Spirt ernannte die Körkommission zu Prämienhengsten. Als Siegerhengste wurden Söhne von Dante Weltino und Diarado gefeiert.

Feed and care Imageanzeige A4 klBei den AWÖ Hengsttagen von 10.-11. Februar 2018 werden nicht nur die Schärpen für den Körsieger und Reservesieger sowie die beiden Elitehengste vergeben, sondern auch für den schönsten Junghengst. Als großzügiger Ehrenpreis winkt dem „schönsten Junghengst by Equiva“ nicht nur die begehrte in rosa gehaltene Schärpe als ganz besonderer Ehrenpreis, sondern auch ein wertvoller Sachpreis in Form einer Palette ´feed&care ´ im Wert von rund 800,- Euro. Es kann zwischen den feed&care-Produkten Senior, Hoof & Hair, Mobility, Bronchial, Digest, Performance und Nutrition gewählt werden.

AWOOE Verkaufsschau LakeArena klGemeinsam mit Equiva wird die AWÖ, die Arbeitsgemeinschaft für Warmblutzucht in Österreich, eine Verkaufsschau im Rahmen des Oster-CDI in der Lake Arena/Wiener Neustadt organisieren. Die für österreichische Warmblutpferde ausgeschriebene Präsentation findet am Samstag, den 31. März 2018, statt – die genaue Uhrzeit wird noch unter Berücksichtigung des Zeitplans bekannt gegeben. Es gibt keine Altersbeschränkung, der Ausbildungsstand sollte lediglich altersadäquat sein.

dsp koerkatalogAm Mittwoch beginnt die Körung mit 80 dreijährigen Hengsten und abschließender Auktion - Die Aufbauarbeiten auf der Olympia-Reitanlage in München-Riem laufen auf Hochtouren. Die ehrwürdige Olympia-Reithalle wird zur Kör- und Eventhalle umgestaltet. Ein riesen Aufwand, den die Süddeutsche Pferdezuchtverbände Vermarktungs GmbH jedes Jahr mit ihren Partnern organisiert, um in diesem Jahr die 15. Auflage der ehemals Süddeutschen Hengsttage und seit 2017 entsprechend der gezüchteten Rasse in Hengsttage des Deutschen Sportpferdes umbenannten Körung, zu realisieren. Die Hauptkörung der jüngsten Warmblutrasse Deutschlands, das Deutsche Sportpferd, zieht jährlich Besucher aus aller Welt nach München.

hannoveraner zuchtverbandVerden. Die Verdener Auktion im Januar war ein frischer Aufgalopp für das Auktionsjahr 2018. Wieder war es ein Springpferd, das zur Preisspitze avancierte: Pure Boy wurde für 87.000 Euro versteigert. Die Qualität der 90 Reitpferde wurde mit durchschnittlich 18.590 Euro honoriert.

awo hengsttag kMit neun gemeldeten Jung- und 23 Körhengsten darf ein attraktives Lot für die diesjährigen AWÖ Hengsttage angekündigt werden...

hannover privathengsteVerden (hannoveraner-pb). Renommierte Hengststationen des Vereins Hannoveraner Privathengsthalter schicken am Samstag, den 3. Februar 2018 im Rahmen der 28. Privathengstschau in der Verdener Niedersachsenhalle ihr züchterisches Tafelsilber aufs Parkett.

westfalen logoAm Montag, dem 15. Januar 2018 ab 18.00 Uhr findet im Westfälischen Pferdezentrum Münster-Handorf die Sonderschau zur Winter-Auktion (21.1.18) statt. Die Kollektion umfasst insgesamt 50 Pferde, davon 20 Youngster des Geburtsjahrgangs 2015, die den Zuschauern am 15. Januar erstmals öffentlich präsentiert werden.

Zum Seitenanfang