Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

holzeder01Am Samstag, den 06.04.2019 öffnet die Hengststation Holzeder traditionell wieder ihre Tore und lädt alle Interessierten zur diesjährigen Hengstschau ein. Beginn der Veranstaltung ist 15.00 Uhr. Erst stehen die Deckhengste und deren Nachkommen im Fokus, bevor Abends bei der mittlerweile bewährten „Da gemma hi Party“ mit der österreichischen Kultband Saubartln ausgelassen gefeiert wird. Als „klein aber fein“ ist das aktuelle Lot der Malchinger Deckhengste zu beschreiben.

 

 

 

 

 

Mit Picobello van´t Roosakker ergänzt ein junger belgisch gezogener Schimmelhengst (v. Kassander van´t Roosakker / Canabis Z) die bereits europaweit bekannten Stationshengste. Erst im November hatte er seinen 50-Tage-Test in Neustadt-Dosse als Reservesieger beendet, 7x mit der Traumnote von 9,0. Mittlerweile ist Picobello van´t Roosakker nach der belgischen Körung auch in Deutschland für verschieden Verbände anerkannt.

Das aktuelle Aushängeschild der Hengststation Holzeder, der jetzt 7-jährige Manchester van´t  Paradjis ist im Turniersport mit seinem Ausbilder Johannes Holzeder in der Zwischenzeit bis M** platziert. Beim den Reitertagen in Ingolstadt-Hagau 2018 konnte er sich als bestes sechsjähriges Pferd in der Youngster Tour beweisen. Auch züchterisch kann Manchester van´t Paradjis in seinen noch jungen Jahren schon beachtliche Erfolge aufweisen. Im vergangenen Jahr stellte er mit „For my heart“ die Springsiegerin der 2-jährigen Stuten bei der DSP-Stutenschau in Karpfham. Ebenso kann er etliche Prämien- und Siegerfohlen bei Fohlenschauen und Preisspitzen bei Auktionen auf seinem Zuchtkonto verbuchen. Mit Cayado und Clooney stehen nach wie vor bewährte Vererber für die Züchter zur Verfügung.

Zahlreiche Nachkommen von Cayado, der selbst bis zur schweren Klasse erfolgreich war, schicken sich an in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. So waren im Jahr 2018 mehr als 20 seiner Abkömmlinge im S-Springen erfolgreich unterwegs. Auch züchterisch können sich seine Erfolge mit mittlerweile drei gekörten Söhnen durchaus sehen lassen.

 

holzeder01

 

Der auffällig bunt gezeichnete Clooney, Grand Seigneur der Station, kann auf ein prall gefülltes Erfolgskonto in Sport und Zucht blicken. Begonnen bei Liberty Son, der bereits mit Marco Kutscher in CSIO*****-Prüfungen hoch erfolgreich war, über eine Vielzahl erfolgreicher Pferde in der schweren Klasse, Bundeschampionatsteilnehmern und zahlreiche Erfolgsgaranten in Jungpferdeprüfungen – Clooney Nachkommen sind sowohl bei Top-Reitern als auch bei Amateuren beliebt.  

Neben der Schau der Malchinger Hengste und ihrer Nachkommen sind die Besucher herzlich eingeladen, sich auf dem Hof umzusehen und sich im Festzelt von kulinarischen Schmankerln verwöhnen zu lassen. Den ganzen Tag über ist von Kaffee und Kuchen, über Abendessen bis hin zu Mitternachtssnacks alles geboten.

Natürlich wird auch für die kleinsten Besucher bestens gesorgt. In Zusammenarbeit mit den Rottaler Reit- und Fahrverein e.V. wird in diesem Jahr wieder das allseit beliebte Ponyreiten angeboten. Als Zeitvertreib zwischen den Runden auf dem Ponyrücken bietet sich ein Besuch beim Kinderschminken an.

Für den Abschluss der Veranstaltung sorgt ab 19.00h die mittlerweile bewährte, mit Unterstützung der Faschingsfreunde Malching organisierte und weit über die Grenzen Malchings hinaus bekannte und beliebte Da gemma hi Party  mit der Top-Band „Saubartln“. Hier feiern alt und jung gemeinsam ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden.

www.holzeder.de

 

 

Zum Seitenanfang