Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

sosath logoErste Nachkommen von Fürst Fabrice und Comme Prévu auf dem Hof Sosath - Lemwerder - Zahlreiche Züchter und Pferdeinteressierte machten sich am 3. und 4. Juli 2018 auf den Weg, ....

 

 

 

... um die gut 150 genannten Fohlen der Oldenburger Zuchtverbände OL (Dressur) und OS (Springen) auf dem Hof Sosath zu begutachten. Bei fantastischem Wetter bekamen Richter und Zuschauer vielversprechende Fohlen zu Gesicht. Die Qualität der Spring- und Dressurfohlen war herausragend und beispielhaft für die moderne Pferdezucht. Das spiegelte sich auch in den Ergebnissen wider: 100 Fohlen wurden prämiert, 14 als Elitefohlen ausgezeichnet und 15 bekamen die begehrte Zulassung für die Fohlenauktion in Vechta. Die jungen Vererber Fürst Fabrice und Comme Prévu überzeugten mit ihren Debütjahrgängen bei der Nachzuchtbewertung um die Oldenburger Hauptprämie.

Der erste Jahrgang des westfälischen Prämienhengstes Comme Prévu von Comme il faut begeisterte die Springpferdezüchter. Der Zuchtleiter, Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff, beschrieb die Fohlen als sehr ansprechende Typen, die sich sehr gut bewegten und einen guten Tragmoment hätten. Die Bewegung ginge stets durch den Körper und mit dieser Nachzucht sei  Comme Prévu ein Paradebeispiel für die moderne Springpferdezucht. Als Siegerfohlen wurde die Nummer 68 herausgestellt. Das Hengstfohlen von Comme Prévu aus der Lady Heida II von Landor S x Contender stammt aus der sosathschen Zucht und ist ein Bruder der Erfolgspferde Cador, Cadora, Lady Cadora OLD und Diamant de Landor. Auf dem zweiten Platz rangierte die Nummer 62, das Hengstfohlen von Comme Prévu aus der Heidedank von Lordanos x Landadel ebenfalls aus dem Hause Sosath. Den dritten Platz belegte die Nummer 59, ein Hengstfohlen von Comme Prévu aus einer Mutter von Chatender x Calando. Gezogen wurde das Fohlen von Martin Simonsmeyer aus Kalletal.

Die ersten Fohlen des Oldenburger Siegerhengstes Fürst Fabrice bestätigten die große Hoffnung, die die Kommission bei der Körung in den Fürstenball-Sohn gesetzt hatte. Dr. Wolfgang Schulze-Schleppinghoff äußerte sich begeistert: "Wir haben hier sehr schöne, sehr korrekte Fohlen, die sich sehr schön bewegen und tragen und auf dem Ring auch einen sehr schönen Schritt gehen." Er beschrieb die Nachzucht als "sehr gelungen" und war der Meinung, dass sich mancher Hengst eine Scheibe davon abschneiden könne.
Zum Siegerfohlen gekürt wurde das Hengstfohlen Nummer 72 von Fürst Fabrice aus der Donnerfee G von Don Romantic x Rohdiamant aus der Zucht von Gerd Gerdes, Molbergen. Den Reservesieg sicherte sich das Stutfohlen von Fürst Fabrice aus der Donna Leon von Ampère x De Niro mit der Kopfnummer 71 von Gerd Sosath. Auf dem dritten Platz rangierte die Nummer 81, das Stutfohlen von Fürst Fabrice aus der Seepferdchen von Stedinger x Concetto. Züchter dieses Fohlens ist Harm Oncken aus Sande. Alle drei Endring-Fohlen wurden zur Fohlenauktion in Vechta zugelassen.

 

Folgende Fohlen wurden als Elitefohlen ausgezeichnet:

OS
Nr. 11 Stutfohlen von Casino Berlin aus der Laquirinha von Quality x Landor S, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 12 Stutfohlen von Casino Berlin aus der Lady Lordana von Lordanos x Landor S, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 37 Stutfohlen von Ogano aus der Lady Heida I von Landor S x Contender, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 38 Hengstfohlen von Ogano  aus der Hollywood von Corlensky G x Landadel, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 44 Hengstfohlen von Ogano  aus der Miss Blue von Mister Blue x Sandro Boy, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 50 Stutfohlen von Ogano aus der Lemwerder von Lordanos x Chin Chin, Züchterin: Petra Funke, Varel
Nr. 55 Hengstfohlen von Untouchable aus der Lady Corlina von Casiro x Corlensky G, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 62 Henstfohlen von Comme Prévu aus der Heidedank von Lordanos x Landadel, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 68 Hengstfohlen von Comme Prévu aus der Lady Heida II von Landor S x Contender, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder

OL
Nr. 39 Stutfohlen von Florenz aus der Salome von Stedinger x Coriander, Züchter: Hans u. Elsbet Glindemann, Brokstedt
Nr. 47 Hengstfohlen von For Dance aus der Adina von Dimaggio x Wolkentanz II, Züchter: Egon Wichmann, Edewecht
Nr. 71 Stutfohlen von Fürst Fabrice aus der Donna Leon von Ampère x De Niro, Züchter: Gerd Sosath, Lemwerder
Nr. 72 Hengstfohlen von Fürst Fabrice aus der Donnerfee G von Don Romantic x Rohdiamant, Züchter: Gerd Gerdes, Molbergen
Nr. 84 Stutfohlen von Devonport aus der Quadriga von Quaterback

 

 

Zum Seitenanfang