Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

esserNach dem gelungenen Auftakt der vierwöchigen Sommer-Turnierserie beim RC Hofinger in Ranshofen stand von 07. bis 09. August 2020 die zweite Veranstaltungswoche am Programm. Bei herrlichem Wetter und strahlendem Sonnenschein durften sich die Arrivierten auf über 50 Dressur- und Springprüfungen freuen.

 

 

 

Im Viereck blieben Maria Schauer und Sergio Grasso ungeschlagen. Das unter deutscher Flagge startende Duo konnte sowohl die M-Dressur am Samstag als auch den sonntägigen Hauptbewerb (Aufgabe M2) für sich entscheiden. Platzierungen für den gastgebenden Verein des RC Hofinger ergatterten in der M-Tour Melanie Straßberger auf ihrem zehnjährigen Landprinz-Sohn Lucatoni 28 und Annika Rutrecht auf Hard Rock Di Fonte Abeti v. Hotline.

schauer klZwei Siege gab es für Maria Schauer in der M-Tour - Foto: TEAM myrtill

 

Im Parcours drückte am Freitag und Samstag die gut besetzte ausländische Konkurrenz ihren Stempel: Bernd Herbert und Lutz Lowenherz verbuchten nicht nur im freitägigen M-Springen, sondern auch im samstägigen Standard-S* einen Triumph. Dass es aber am Sonntag im Großen Preis ein Heimsieg zu feiern gab, hatten die Gastgeber einer genialen Katrin Esser zu verdanken. Die oberösterreichische Amazone zeigte sich ja bereits in Stadl-Paura in Siegeslaune und brillierte mit ihrem Neuzugang Aconell 2 beim Stadlinger Hauptspringen der schweren Klasse an der Spitze. Dieses Kunststück gelang ihr in Ranshofen erneut und sie setzte sich gekonnt gegen ihre acht Mitstreiter im Stechen durch. Das Podium wurde komplettiert vom täglich hochplatzierten Rob Raskin und Bijou d'Alme sowie dem mehrfach siegreichen Bernd Herbert - diesmal auf Can-Tucky.

esser
Sie kam, sah und siegte souverän! Katrin Esser entschied den
Hauptbewerb am Sonntagnachmitag für sich - Foto: TEAM myrtill

raskin kl
Rob Raskin holte in den Hauptbewerben jeden Tag Platz zwei - Foto: TEAM myrtill

herbert2
Hatte ein erfolgreiches Wochenende: Bernd Herbert - Foto: TEAM myrtill

 

Mehr Fotos vom Wochenende ...

 

Vorschau

Kommendes Wochenende geht es von 14. bis 16. August 2020 weiter mit dem dreitägigen CSN-B* CDN-B*.
Danach wird es von 20.-23. August 2020 international: CSI2* CSI1* CSIYH1* CSIU25-A .

 

Ranshofner Sommerserie 2020

31. Juli–02. August       CDN-B* CSN-B*

07.–09. August            CSN-B* CDN-B

14.–16. August             CSN-B* CDN-B*

20.–23. August    CSI2* CSI1* CSIYH1* CSIU25-A

 

Ergebnisse www.horse-events.at .

 

Zum Seitenanfang