Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

190627 TitelDas niederösterreichische Gut Breitfeld baut sein Turnierangebot für Einsteiger in diesem Jahr um ein weiteres CDN-C aus. Der Startschuss für das Veranstaltungs-Trio fällt am 6. Juli. 

 

 

Das Gut Breitfeld im niederösterreichischen St. Pantaleon-Erla ist vorrangig Reitschulbetrieb für Pferdebegeisterte im Einzugsgebiet Linz und Amstetten. Für die eigenen ReitschülerInnen, aber auch für jene anderer Reitschulen oder schlichtweg Turniereinsteiger veranstaltet der dort ansässige Reitclub im Sommer seit Jahren beliebte Reitertreffen und nationale Turniere der Kategorie C. „Die optimale Förderung von ReitanfängerInnen zieht sich durch unser gesamtes Konzept. Daher ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, und Jahr für Jahr eine besondere Freude, mit unseren Turnieren ein breites Turnierangebot für Einsteiger zu schaffen“, so der Obmann des RC Gut Breitfeld, Patrik Ginterseder. Das Angebot kommt an. Mehr als 100 Starts von ReiterInnen aus Ober- und Niederösterreich und sogar weiter entfernten Bundesländern sind üblich – eine Bilanz, die sich viele andere Turnierveranstalter wohl auch wünschen würden. Im Jahr 2019 baut der Verein sein Veranstaltungsangebot um ein zweites CDN-C aus. 

190628 CDNC2Im Jahr 2019 wird es auf Gut Breitfeld zwei CDN-C geben. Foto: © Pferdenews.eu

Breite Prüfungspalette

Die Turniere beim RC Gut Breitfeld sind geprägt von familiärem Ambiente. Turnierstress und Anspannung werden vom bestens eingespielten Team so gut wie möglich vom Gelände ferngehalten. Ganz im Gegenteil, ein jeder Ritt wird von Publikum und auch von der Konkurrenz gleichermaßen honoriert und mit Applaus belohnt. Das Flair eines kleinen Vereinsturniers, das heutzutage vielerorts verloren ging, wird in St. Pantaleon bewusst hochgehalten. Das erste von zwei CDN-C wir bereits am nächsten Samstag, dem 6. Juli über die Bühne gehen. Insgesamt neun Bewerbe – vom lizenzfreien Dressurreiterbewerb bis hin zur Dressurprüfung der Klasse LM – sind ausgeschrieben. Neben einer Dressurpferdeprüfung für vier- beziehungsweise fünf- und sechsjährige Pferde gibt es in den Klassen A und L auch eigene Abteilungen für Barockpferde und Spezialrassen. Nennschluss für das Turnier ist am Vortag. Das zweite CDN-C ist für 15. August anberaumt und gleicht dem ersten in den ausgeschriebenen Bewerben. Auch für dieses Turnier kann bis zum Vortag genannt werden. 

190627 MOVTurnierneulinge sind ebenso willkommen, wie schon etwas erfahrenere Turnierreiter. Foto: © Pferdenews.eu

Mostviertel Cups 2019

Der Mostviertel Pony Cup 2019 sowie der Mostviertel Cup 2019 sind in der Region zur beliebten Tradition geworden. Im lockeren Rahmen eines zweitägigen Reitertreffens können TurniereinsteigerInnen entspannt Wettkampfluft schnuppern und sich erstmals einer Konkurrenz stellen. Da die Förderung der ReitschülerInnen auf Gut Breitfeld großgeschrieben wird, fungiert es bereits seit mehreren Jahren als beliebter Veranstaltungsort einer Cupstation. In diesem Jahr gastierte der Mostviertelcup bereits beim RC Niedernhof (6.-7. April) und beim RC Ami de Cheval (25.-26. Mai), wird von 27. bis 28. Juli in St. Pantaleon in seine dritte Runde gehen und seinen Abschluss von 27. bis 28. September beim URFV Allhartsberg finden. Im vergangenen Jahr wurden im Rahmen des zweitägigen Reitertreffens auf Gut Breitfeld rund 180 Starts verzeichnet. „Beim Mostviertelcup geht es darum, in entspannter Atmosphäre erste Wettkampferfahrungen zu sammeln, zu schauen, wo man mit seinem Pferd steht und sich für mögliche erste Starts auf nationalen Turnieren vorzubereiten“, sagt Veranstalter Patrik Ginterseder und verrät, dass auf die TeilnehmerInnen wieder zahlreiche Sachpreise für ihre gelungenen Vorstellungen warten. Während die Vormittage ganz im Zeichen der Dressur stehen, können die TeilnehmerInnen an den Nachmittagen ihr Können im Parcours unter Beweis stellen und in Mannschaftsspringprüfungen sogar im Team um Schleifen kämpfen. Nennschluss für die Bewerbe ist jeweils eine Stunde vor Beginn des jeweiligen Bewerbes. 

190627 SpringenIm Rahmen des Mostviertel Cups werden auch Springbewerbe ausgetragen. Foto: © Pferdenews.eu

190627 TitelEin familiäres Ambiente und eine große Portion Spaß sind bei den Turnieren auf Gut Breitfeld Programm. Foto: © Pferdenews.eu

Turniere St. Pantaleon-Erla 2019

  1. Juli            CDN-C 

27.–28. Juli     Reitertreffen mit Mostviertel Pony Cup 2019 & Mostviertel Cup 2019

  1. August      CDN-C

Weitere Informationen, Ausschreibungen und Kontaktinformationen findet ihr unter www.gut-breitfeld.at 

Termine Mostviertel Pony Cup 2019 & Mostviertel Cup 2019

  1. Station: 6.-7. April RC Niedernhof, Viehdorf
  2. Station: 25.-26. Mai RC Ami de Cheval
  3. Station: 27.-28. Juli Sportunion Reitclub Gut Breitfeld
  4. Station: 27.-28. September URFV Allhartsberg

Zum Seitenanfang