Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

2019 mg 06 maiPairs Bewerb der MG Reiter - Trotz April Wetter am ersten Mai Wochenende ritten die Mounted Games Reiter um die Wetter. Action, Spannung, Spaß und Teamgeist ließen die eisige Front in den Hintergrund rücken...

 

 


Der 5. Mai hatte es in sich! Endlich traf der lang ersehnte Niederschlag ein und ließ die Bauern aufatmen. Pünktlich zum Mounted Games Event am Ponyhof Daneder kam der Regen. Dennoch traten 15 wetterfeste Paare zum Leistungsvergleich an. Top motiviert starteten die OÖ Reiter und Helfer in die Saison.

Mounted Games ist ein Pferdesport, der auch den Reiter warm hält. Mit Sprints über 60 m, Aufspringen im Galopp, rasend schnellen Übergaben und jede Menge anderer Geschicklichkeitsaufgaben wird nicht nur den Zuschauern beim Zusehen warm. Auch die Reiter sind körperlich gefordert. Hoch konzentriert steuern sie ihre Ponys durch die aufgestellten Parcours, bei den MG Reitern “Spiele” genannt. Das soll die Freude der Kinder und Pony beim Reiten zum Ausdruck bringen.

Neben den körperlichen Anstrengungen wird auch der Teamgeist gelebt. Die jeweiligen Paare müssen ihre Schwächen genau kennen und ihre Stärken bewusst einsetzen. Das ist mentales Training in der Praxis umgesetzt. In der Führzügel Klasse hatten Constanze Pieper/Blink und Mara Bes/Angelo die Nase vorn. Die Einsteiger Klasse konnten Sinah Steinmetz/Nikki und Nina Bauernberger/Top Secret auf zwei ganz jungen Pony gewinnen.

 

2019 mg 06 mai
Foto (c) Gottfried Horner

 

In der starken U12/U14 Klasse konnten sich ebenfalls Sinah Steinmetz/The Longhouse Reverend und Nina Bauernberger/Cindy mit ihren erfahrenen Ponys durchsetzen. Die gewohnt souveräne Offen Klasse entschieden Marvin Lorenz/Johnny Cash und Sarah Ladendorfer/Lulus Ollie für sich.

Überwacht von den Linienrichtern, die sich im Rahmen des Wochenendes einer Prüfung unterzogen lief der Bewerb sehr fair ab. Viele Regeländerungen und internationale Auslegungen wurden besprochen. Hier konnten alle Reiter viel Erfahrung für zukünftige Mounted Games Turniere sammeln. Schön zu sehen war auch, dass viele neue Gesichter und Nachwuchsreiter in die Mounted Games Szene hinein schnupperten. Die Starteranzahl, die Leistungen und Ergebnisse waren sehr vielversprechend für die OÖ Meisterschaft der Einzelreiter, die am 1. und 2. Juni 2019 am Ponyhof Daneder stattfindet.

 

Ergebnisse aus den A Finale:

Führzügelklasse:
1.    Mara Bes und Constanze Pieper
2.    Lena und Lea
3.    Madlen und Jana
4.    Helena Montgomery und Flo Leitner

Einsteigerklasse:
1.    Sinah Steinmetz und Nina Bauernberger
2.    Hannah Aigner und Denise Pühringer

U12/U14
1.    Sinah Steinmetz und Nina Bauernberger
2.    Lisa Farthofer und Julia Pichlsberger
3.    Charlotte Pieper und Amelie Bes
4.    Franziska Polz und Julia Engelmann
5.    Mia Schindlinger und Paula Krenn

U17/Offen
1.    Sarah Ladendorfer und Marvin Lorenz
2.    Michael Pernkopf und Maja Winter
3.    Vanessa Voit und Verena Mascher
4.    Stephanie Jussel und Laura Kupzok
5.    Nina Leonhardsberger und Marie Brait

 

Zum Seitenanfang