Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

reitclub steyrDer Reitclub Steyr steht wieder Kopf! Zum zweiten Mal nach 2015 sind alle 90 Mitglieder auf den Beinen, um die besten Dressurreiterinnen und Dressurreiter Österreichs für den Kampf um die Staatsmeisterschafts-Medaillen zu empfangen.

 

 

 

 

„Für unseren kleinen Verein ist es wirklich eine große Ehre, die Staatsmeisterschaften wieder austragen zu dürfen. Wir haben uns sehr gefreut, als der Österreichische Pferdesportverband uns gefragt hat, ob wir wieder als Veranstalter auftreten wollen. Da dürften wir beim ersten Mal nicht alles falsch gemacht haben“, lacht Turnier-Chefin Valerie Hack und fügt hinzu. „Alle sind wieder top-motiviert und freuen sich auf drei Tage Spitzensport in unserem Vereinsviereck!“

96 Pferde und 68 Reiterinnen und Reiter stehen für die Dressur-Staatsmeisterschaften inklusive aller Titelentscheidungen in den Nachwuchsklassen auf der Nennliste, 98 Zeltboxen, inklusive der beiden Dopinguntersuchungsboxen sind aufgestellt, die Böden in der Reithalle und den drei Außenplätzen sind von Reitplatzbau Ripro frisch überarbeitet worden und das Klubhaus ist für den Sturm auf das Reiter-Buffet gerüstet.

„Am Freitagabend gib es ein Kisten-Bratl – also Schweinsbraten, den wir unter der heißen Grillkohle zubereiten. Wir machen die gesamte Gastro in Eigenregie. Auch die Aufbereitung der Böden und der gesamte Turnierablauf wird von uns organisiert. Unser Verein ist ein außergewöhnlich eingeschworenes Team“, streut Valerie Hack dem Mitgliedern des RC Steyr Rosen.

Die Naturtribüne vor dem Clubhaus wird prall gefüllt sein, wenn die gebürtige Oberösterreicherin Belinda Weinbauer zur Titelverteidigung gegen Rekordstaatsmeisterin Victoria Max-Theurer, Astrid Neumayer, Amanda Hartung und die vielen anderen Top-Reiterinnen und Reiter ab Freitag bei der Einlaufprüfung antritt.

Wer nicht live dabei sein kann, für den überträgt ClipMyHorse.TV Österreich erstmals eine Dressur-Staatsmeisterschaft live im Internet. Die neue Partnerschaft mit dem Internet-Steamingdienst macht diese Premiere möglich.

 

Start- und Ergebnislisten unter www.horse-events.at

Die Staatsmeisterschaft live auf www.ClipMyHorse.TV

Informationen und Bilder auf www.2343ec78a04c6ea9d80806345d31fd78-gdprlock/rcsteyr

 

Zum Seitenanfang