Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

bm cup 2018 02Im Rahmen des CSN-C Siegersdorf wurde das Finale des Böckmann Cup powered by Autohaus Auer entschieden.

 

 

 

 

Neben zahlreicher Sachpreise für die Platzierten winkte dem Siegerpaar ein nagelneuer Zweipferdeanhänger Böckmann Champion Esprit C.

Insgesamt 23 Paare waren in den Finalen Grundumlauf über 115 cm genannt. Die Nervosität war einigen jungen Teilnehmern ins Gesicht geschrieben, man hätte meinen können, sie müssten, sofern sie den Anhänger nicht gewinnen würden, mit ihren Pferden nach Hause reiten. Ob dem wirklich so war, lässt sich hier nicht restlos klären, fest steht aber, dass viele beherzte Ritte mit Fehlerpunkten endeten und auch einige Cup-Routiniers dem Druck des Finales nicht gewachsen waren.

Im Stechen standen dann insgesamt 5 Paare, allesamt erfahrene Reiterinnen: Victoria Zowa, Kerstin Engel, Michelle Schuster und Sarah Laetitia Erdelyi mit 2 Pferden. Letzte hatte auch die Aufgabe das Stechen im Sattel von Quartz van de Nieuwmolen, einem belgischen WB Wallach, zu eröffnen: 4 Fehlerpunkte, sollte diesem Paar am Ende des Tages Rang 3 bescheren. Als nächstes starteten Victoria Zowa und Calica. Ebenfalls mit 4 Fehlerpunkten, aber der besseren Umlaufzeit übernahm dieses Paar die Führung. Alles sah nach einem Sieg für Victoria Zowa aus, als sowohl Kerstin Engel, als auch Michelle Schuster jeweils 8 Fehlerpunkte kassierten. Dann kam Sarah Laetitia Erdelyi mit ihrem 2. Pferd. Happy Mood, ebenfalls ein belgisches WB, machte seinem Namen alle Ehre und trug seine Reiterin in der einzigen fehlerfreien Runde dieses Stechens ins Ziel.

 

bm cup 2018 01
Sarah Laetitia Erdelyi - Happy Mood © NOEPS

bm cup 2018 02
Siegerfoto © NOEPS


Damit konnte Sarah Laetitia Erdelyi als freudestrahlende Siegerin den neuen Böckmann Anhänger von Fam. Auer persönlich übernehmen.

Ergebnis Böckmann Cup powered by Autohaus Auer

 

Zum Seitenanfang