Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

Rhofen02 Skiba klVon 04.- 20. August ist es wieder soweit: Der RC Hofinger in Ranshofen lädt zu seiner traditionellen Sommerserie ein und heißt die nationale und internationale Spring- und Dressurszene herzlich willkommen.

 

 

 


Alles in allem stehen an den drei Wochenenden 132 Prüfungen am Turnierplan mit Bewerben bis zur schweren Klasse. Zudem wird von 11.-13. August – nach Pelmberg, Gschwandt und Linz-Ebelsberg – die vierte und letzte Teiletappe der OOEPS Jumping Tour ausgetragen. Bevor es dann von 25.- 27.08.2017 zum Grande Finale in Kammer-Schörfling kommt.

Man darf sich wieder auf ein geballtes Programm freuen, das der RC Hofinger unter der Leitung von Gastgeberfamilie Hofinger zusammengestellt hat und im August die Reiterschaft nach Ranshofen locken wird.

Begonnen wird von 04.-06. August mit der hochkarätigen Dressurveranstaltung, die nicht nur eine breitgefächerte Ausschreibung – von der lizenzfreien Klasse bis zum finalen Grand Prix bereithält, sondern auch mit gut dotierten Cups punktet. Diese werden dankenswerterweise von Reitsport Götz Cup (Kl. lizenzfrei & Kl. A für R1/RD1 Reiter), dem RC-Hofinger (Kl. L für R1/RD1 Reiter & Kl. LP für R2/RD2 Reiter), Benediktiner-Weißbier/Bitburger (M-Tour) und Getränke Oppowa (S-Tour) übernommen.

 

CUPBESTIMMUNGEN

-    „Reitsport Götz Cup“ (Klasse lizenzfrei): Prüfungen 1, 11, 23
wertvolle Sachpreise

-    „Reitsport Götz Cup“ (Klasse A für R1/RD1 Reiter): Prüfungen 2, 12, 24
wertvolle Sachpreise

-    „RC-Hofinger Cup“ (Klasse L für R1/RD1 Reiter): Prüfungen 4, 15, 26
Die Plätze 1-3 erhalten eine Gutschrift über 100 Euro an der Meldestelle

-    „RC Hofinger Cup“ (Klasse LP für R2/RD2 Reiter): Prüfungen 6, 17, 27
Die Plätze 1-3 erhalten eine Gutschrift über 120 Euro an der Meldestelle

-    „Benediktiner-Weißbier/Bitburger-Cup“ (M-Tour): Prüfungen 7, 19, 30
Preisgeld: 200,-/150,-/100,-/50,-/50,-/50,- (Cup-Nenngeld: 15 Euro)

-    „Getränke Oppowa Cup“ (S-Tour): Prüfungen 8, 20, 31
Preisgeld: 300,-/200,-/100,-/50,-/50,-/50,- (Cup-Nenngeld: 15 Euro)

 

Rhofen02 D Floth kl
Mit Katharina Jessica Floth und ... (c) Sibil Slejko

Rhofen02 Skiba kl
... Tobias Skiba wird der RC Hofinger sicherlich wieder ein Wörtchen mitzureden haben (c) Sibil Slejko

 

Spannend wird es eine Woche später, wo von 11.-13. August um wichtige Punkte und lukratives Preisgeld geritten wird: Die OOEPS Jumping Tour macht nämlich Station beim RC Hofinger. Dort peilen die Arrivierten mit großen Schritten das Finale an, das ja dann nur zwei Wochen später von 25.- 27.08.2017 in Kammer-Schörfling über die Bühne gehen wird. Das dreitägige Ranshofner Turnier Mitte August bietet zudem etliche Rahmenbewerbe und das nicht nur im Springparcours, sondern auch im Viereck.

Zu den Zwischenständen...

 

So wird es auch beim finalen Wochenende sein, das von 18.-20. August angesetzt ist. Höhepunkte bilden hier die am Sonntagnachmittag angesetzten Hauptbewerbe, der Prix St. Georg sowie der mit Stechen ausgeschriebene Große Preis der Klasse S* über 1,40 Meter.

Abseits der Austragungsplätze darf man sich am Abend auf Live-Musik, gesellige Runden und Feststimmung freuen. Die großen Stimmungsmacher und als alljährliche Stammgäste immer wieder gern gesehene Liveband Route 66 wird wieder kommen. Der Veranstalter lädt außerdem am Freitagabend im Rahmen des OOEPS Jumping Tour-Turniers (11 August) alle Reiter und Pfleger zum Abendessen ein. In puncto Einladung zeigen sich die Gastgeber generell großzügig und werden an jedem Wochenende zum gemeinsamen Buffet einladen.

 

Der Ranshofner Pferdesport-Sommer 2017:


www.rc-hofinger.com

 

 

Zum Seitenanfang