Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

 kl image00031Großes Meisterschaftsfinale im High Class Horse Center: Am vergangenen Wochenende war das HCHC in Weikersdorf Austragungsort der diesjährigen Niederösterreichischen Landesmeisterschaften der Ländlichen Dressurreiter Warmblut und Noriker 2020.

 kl image00004Das High Class Horse Center Weikersdorf war von 12. bis 13. September 2020 Gastgeber des zweitägigen CDN-B* CDNN-B CDNP-B* Turniers.

 kl DSC 0068Nach ihrer Zeit im Magna Racino im niederösterreichischen Ebreichsdorf kehrte die ehemalige OÖ Landesmeisterin Juliane Weyland wieder zurück nach Oberösterreich. In Schardenberg hat sie auf der Reitanlage Hagenbach ihr neues zu Hause gefunden.

schmidt Das dritte der insgesamt vier Sommerturniere in Ranshofen ging von 14. bis 16. August 2020 über die Bühne.

esserNach dem gelungenen Auftakt der vierwöchigen Sommer-Turnierserie beim RC Hofinger in Ranshofen stand von 07. bis 09. August 2020 die zweite Veranstaltungswoche am Programm. Bei herrlichem Wetter und strahlendem Sonnenschein durften sich die Arrivierten auf über 50 Dressur- und Springprüfungen freuen.

Logo RanshofenDer Auftakt der vierwöchigen August-Turnierserie beim RC Hofinger entwickelte sich zu Festspielen der internationalen Turniergäste. Die Siege in den Hauptbewerben gingen an die Ukraine und an Deutschland. 

 

pur19gab yamadapferdUnvergessen | Gablitzerin mit US-Wurzeln begeisterte ihr ganzes Leben lang mit ihren Gemälden und Zeichnungen. GABLITZ | Geboren am 2. Juli 1947 in Springfield in Illinois, verstorben unerwartet nach einer Operation am 29. April 2020: Juliane atla Yamada. Die Trauer bei ihrer Familie, Freunden, Bekannten und Kunststudenten über den Verlust der in Gablitz lebenden Malerin ist groß.

pferdezentrum stadlpauraUnter strengen Auflagen und den Corona-bedingten Notwendigkeiten werden die Leistungsprüfungen im Pferdezentrum Stadl-Paura zu den geplanten Terminen durchgeführt.

OEPS LogoEmpfehlungen ausgearbeitet, Landesverbände stimmen darüber ab - Unsere Top-PferdesportlerInnen dürfen mit Sondergenehmigung seit 20. April trainieren. Von ihren Erfahrungen wird auch der Breitensport, der ab 1. Mai ebenfalls unter strengen Vorsichtsmaßnahmen wieder starten darf, profitieren. Der Fahrplan des Österreichischen Pferdesportverbandes (OEPS).

OEPS LogoAuch Ausritte und Reitunterricht unter strengen Auflagen möglich - Exakt einen Monat nach dem COVID-19-Shutdown stellte Sportminister Werner Kogler am Mittwochvormittag bei einer Pressekonferenz Lockerungen der Maßnahmen im Breiten- und Spitzensport in Aussicht. Die neuen Regeln gelten ab 1. Mai!

Zum Seitenanfang