Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

Unbenannt gahlen 2018 KL(Frankfurt) Das Internationale Festhallen Reitturnier Frankfurt ist vom 13. - 16. Dezember Gastgeber für exzellenten Spring- und Dressursport mit Teilnehmern aus rund 20 Nationen. Neben großartigem Sport bietet das internationale Turnier jedoch auch ausgedehnte Shoppingfreuden.

 

 

 


Auf rund 8000 Quadratmetern finden Pferdefans alles was das Herz begehrt von A wie Ausrüstung über M wie Mode bis W wie Wellness Concept.

Die Ausstellung: Noch vielfältiger und mit neuen Flächen
Im Panorama (Ebene 2) an der Festhalle ist die Ausstellung des Internationalen Festhallen Reitturniers Frankfurt zu finden, des weiteren im Rundgang in der Festhalle und im Südfoyer. Kunst, Literatur, Mode, Schmuck, Taschen, Reitsportbedarf, Sättel, Fitness & Massagebedarf, Technologien im Pferdesport - das Branchenspektrum ist breit gefächert und reicht erstmals sogar bis in den Steinernen Saal der Frankfurter Festhalle, der vom Umlauf aus direkt zu erreichen ist. Diese Erweiterung der Ausstellungsflächen kam den Veranstaltern gerade recht, denn die Veranstalter wollen allen Gästen die Möglichkeit geben, in der Festhalle noch Weihnachtsgeschenke zu erwerben. Der Standort Festhallenreitturnier ist begehrt - die Warteliste der Aussteller lang.


Leuchtendes Zeichen: Der Weihnachtsbaum
Die Dekoration der Festhalle in weihnachtlich-festlichem lila mit goldenen Sternen ist bei den Besuchern und Teilnehmern äußerst beliebt. Den größten Eindruck hinterlässt stets der riesige Weihnachtsbaum am Eingang der Ausstellung im Panorama (Ebene 2). Dieser Baum ist das leuchtende Zeichen einer Aktion, die Ann Kathrin Linsenhoff vor mehr als zehn Jahren ins Leben rief. Besucher, Aussteller, Partner und auch Teilnehmer des Turniers können dort Weihnachtsgeschenke für Kinder ablegen. Diese Geschenke werden direkt nach dem Internationalen Festhallen Reitturnier in Absprache mit der Stadt Frankfurt und dem internationalen Familienzentrum e.V. an Kinder vergeben, die in weniger glücklichen Umständen leben. Deswegen sollte jedes Geschenk mit einem Vermerk versehen sein, ob es eher für einen Jungen oder ein Mädchen geeignet ist und für welche Altersgruppe es passt. Die Weihnachtsbaumaktion setzt Zeichen und hat seit ihrem Bestehen dafür gesorgt, dass etliche Jungen und Mädchen eine wunderbare Weihnachtsüberraschung erleben konnten.

 

Unbenannt gahlen 2018 KL
Die Doppel-Weltmeister Jeroen Dubbeldam und SFN Zenith gewannen
bereits den Großen Preis der Volksbanken und Raiffeisenbanken in
Neumünster und zählen zu den immer gern gesehenen Gästen.
(Foto: Stefan Lafrentz)

 


Top-Sportler kündigen sich an
Sowohl im Spring-, als auch im Dressurbereich haben sich Spitzensportler angekündigt. Mit den Springreitern Marco Kutscher (Bad Essen), Michael Jung (Horb), Gert-Jan Bruggink (Niederlande) und Rolf-Göran Bengtsson (Schweden) sind Medaillengewinner internationaler Championate in der Frankfurter Festhalle dabei. Dazu gesellt sich der Vorjahressieger im Großen Preis der Deutschen Vermögensberatung AG, Gerrit Nieberg (Münster). Dressurfans dürfen sich auf die Reitmeisterin Ingrid Klimke (Münster),  auf die Weltmeisterinnen Dorothee Schneider (Framersheim) und Isabell Werth (Rheinberg) und auf ausgezeichnete junge Dressurpferde freuen.


Sport & Show ab Donnerstag...
….macht gute Laune. Am Donnerstag bietet der Hessentag bereits reihenweise Spring- und Dressurprüfungen für Hessens beste Reiterinnen und Reiter und für die Nachwuchscracks. Höhepunkte sind zudem der Olympiastützpunkt Hessen Preis, präsentiert vom Land Hessen mit der Applauswertung powered by Hitradio FFH. Dann verwandeln Hessens Reit- und Fahrvereine die Festhalle in eine großartige Theaterkulisse mit sensationellen Schaubildern rund um das Thema Pferd. Premiere wird die erste Team-Driving-Competition mit Ein- und Vierspännern in der Festhalle haben.


Internationaler Auftakt am Freitag - großes Finale am Sonntag
Sowohl Dressur- als auch Springsportelite zeigen sich am Freitag erstmals im direkten Vergleich. Den Formtest eröffnet am Morgen der Dressur-Grand Prix - präsentiert vom Bankhaus Metzler und Silk`n. Im Parcours bietet der Preis der Lufthansa Cargo AG, das internationale Eröffnungsspringen, am Nachmittag den besten Ausblick auf Top-Reiter und -pferde, bevor es am Abend bereits im Fraport Preis - Championat von Frankfurt - um die ersten Weltranglistenpunkte geht.

Und manchmal wird schon freitags sichtbar, wer am Sonntag ganz groß auftrumpfen kann. Sonntag ist Finaltag in der Festhalle: Am Vormittag wird das Siegerpaar des Louisdor-Preis, der Dressurserie für acht bis zehn Jahre alte Pferde, gekürt und in der Ceecoach Grand Prix Kür powered by peiker tanzen die Pferde. Im Parcours geht es um das Youngster-Finale der Springpferde im LOTTO Hessen Preis -  die besten 25 Paare aus zwei Qualifikationen am Freitag und Samstag treten dann in einem Zwei-Phasen-Springen an. Das höchstdotierte internationale Springen, der Große Preis der Deutschen Vermögensberatung AG, setzt am Sonntag den glanzvollen Schlusspunkt unter vier ereignisreiche Tage. Diese Prüfung birgt Prestige, Preisgeld und die meisten Weltranglistenpunkte des gesamten Wochenendes in der Frankfurter Festhalle.

Tickets als Nikolausgeschenk?
Eine passende Überraschung im Nikolausstiefel können Karten für das Internationale Festhallen Reitturnier für kleine und große Pferdefans sein. Tickets gibt es für alle Tage schnell und unkompliziert unter https://festhallenreitturnier-ticketshop.reservix.de/events.
Die Anreise zum Turnier geht übrigens durchaus komfortabel, denn für alle die mit dem PKW anreisen, bietet sich über das Tor Nord (Zufahrt Katharinenkreisel) im P4 eine gute Parkmöglichkeit. Für 10 Euro Tagestarif kann das Auto untergebracht werden. Wer bereits Eintrittskarten aus dem Vorverkauf besitzt, kann diese Karten als Fahrschein im RMV-Verbundraum nutzen. Eintrittskarten zum Festhallen Reitturnier gelten vom frühen Morgen bis zum Betriebsschluss des gleichen Tages als RMV-Ticket. Und wer Karten für eine Nachmittags- oder Abendveranstaltung besitzt, hat bereits zwei Stunden vor Beginn des Veranstaltungsabschnitts Zutritt zum Ausstellungsbereich, um in aller Ruhe “stöbern” gehen zu können.

Details auch unter www.pst-marketing.de
Unser Hashtag:  #FesthallenReitturnier
Facebook https://www.2343ec78a04c6ea9d80806345d31fd78-gdprlock/pstmarketing/?fref=ts und
YouTube: https://www.14dd5266c70789bdc806364df4586335-gdprlock/channel/UCW78OgVGcMa8ICqsCi8qY_A


 

Zum Seitenanfang