Gahlen – Das kam überraschend: Vite Valoo, der vierbeinige, smarte Showpartner von Lisa Roeckener, Stargast bei Gahlen 2020 an diesem Wochenende, ist vom Tierarzt “krank geschrieben” worden.

Der dunkelbraune Wallach zog sich eine bakterielle Infektion zu und darf in Gahlen beim nationalen Hallenreitturnier nicht auftreten. Ersatz kommt im doppelten Wortsinn aus der Familie: Anstelle von Vite Valoo kommt sein Bruder Voody Wood und Lisa Roeckener wird durch ihren “kleinen” Bruder Matthes Roeckener vertreten. Zum Glück haben sich beide den Pferden verschrieben…

“Die Gesundheit von Valoo hat Vorrang, das ist gar keine Frage”, sagt Lisa Roeckener, die mit ihren Shows in ganz Deutschland und im benachbarten Ausland begeistert. Ihr jüngerer Bruder Matthes (19 Jahre) hilft seiner Schwester nun aus mit Voody Wood, Daly Dealer und Cody. Matthes hat seine Schwester schon früher begleitet, gemeinsam haben die Geschwister bereits Auftritte u.a. bei der Equitana und in Zürich absolviert. Lisa: “Er freut sich schon auf Gahlen und Vite Valoo kann seinen Husten auskurieren.”

Mit Voody (8), dem noch nicht ganz so erfahrenen Daly Dealer (6) und dem “Herzensbrecher”, dem 15 Jahre alten gekörten Shetlandponyhengst Cody, wird Matthes sowohl Reitbilder, als auch freie Schaubilder zeigen. Der Showabend bei Gahlen 2020 am Samstag ist also auf jeden Fall ein Roeckener-Abend.

Quelle: Pressemitteilung