Stechkrimi im ersten der beiden RACINO Grand Prix der Winter Tour: Nur eine hauchdünne Hundertstel Sekunde hatte am Sonntagnachmittag den Sieg ausgemacht!

Katharina Rhomberg legte in 35,95 Sekunden ordentlich vor und Mitstreiter Matthias Raisch musste sich in 35,96 Sekunden nur ganz knapp geschlagen geben.

Zum Beitrag…

Katharina Rhomberg kam, sah und siegte – Foto: HORSIC.com

Mehr Infos, News, Live-Stream und
Ergebnisse auf www.magnaracino.at .