Vom 30.08. bis zum 02.09. fanden die diesjährigen „Voßwinkeler Reitertage“ in Arnsberg-Voßwinkel statt.

Neben Prüfungen für Junge Pferde und dem Finale der Sparkassen Trophy 2018, einer Prüfungsserie für Nachwuchsreiter, waren die beiden sportlichen Highlights das „Championat der Stadt Arnsberg“ sowie der „Große Preis von Arnsberg-Voßwinkel“. Die beiden Springprüfungen der Klasse S*** fanden am Samstag- sowie Sonntagnachmittag statt.

Der Sieg im „Championat der Stadt Arnsberg“ ging nach einer spannenden Siegerrunde an Oliver Lemmer (Turnierfreunde Lohmar e.V.) auf Clear Lady in 34,75 sec., gefolgt von Sebastian Adams (RSG Niederrhein e.V.) mit Corradina PP in 36,00 sec. und Katrin Ullrich (RFV Alt Marl e.V.) mit Lody in 36,52 sec..

Championat der Stadt Arnsberg

vw 2018 reitertage2018 nach02
Siegerin GP: Ina von Bormann

Der „Große Preis von Arnsberg-Voßwinkel“ wurde ebenfalls im Stechen entschieden. Hier ging der Sieg an Ina von Bormann (RV Hebborner Hof) mit Rahmannshof Black Pearl in 40,74 sec. und ohne Fehler. Platz zwei belegte Hartwig Rohde (RUFV Lastrup e.V.) auf Böckmanns Lord Pezi Junior (4 Fehler/ 38,00 sec.) und drittplatziert war Leonie Jonigkeit (RV St. Hubertus Wolbeck e.V.) mit Dede V (4 Fehler/ 38,39 sec.).