Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

hell 50 t t condi(Neustadt-Dosse/ Klein Offenseth) Mit einer gewichteten Endnote von 8,44 hat der Holsteiner Hengst Conditus von Casall-Contender den ersten 50-Tage-Test auf dem Haupt- und Landgestüt Neustadt-Dosse abgeschlossen.

 

 

 


Der fünf Jahre alte Conditus, der der Hengststation Maas J. Hell gehört, erzielte damit ein Resultat, dass ihn unter die Top-Fünf dieser Prüfungspremiere für springbetont gezogene Hengste beförderte.

Spitzennoten von 9,0 erhielt Conditus jeweils für Interieur, Charakter/ Temperament und seine schon sprichwörtliche Leistungsbereitschaft. Auch hinsichtlich Rittigkeit und Vermögen am Sprung läßt der Hengst aus dem Holsteiner Stamm 5421 (Züchter: Tobias Klein, Borken) keine Wünsche offen. “Wir kennen ihn nur so - immer bereit zu arbeiten und mit schneller Auffassungsgabe”, so Stationseigner Herbert Ulonska über den fünf Jahre alten Prämienhengst der Holsteiner Körung 2014. Conditus zeigte sich schon bei seiner Veranlagungsprüfung in Schliekau als Musterschüler und schloss die Prüfung als einer der Besten ab. Seine erlesene Ahnengalerie vereint beste sportlich geprägte Blutlinien.

 

hell 50 t t condi
Conditus bei seiner Körung in Neumünster 2014. (Foto: Janne Bugtrup)

 

Nach dem 50-Tage-Test wird Conditus für die Züchter und Besucher auch bei der Adventspräsentation auf der Hengststation Maas J. Hell am 16. Dezember ab 15.00 Uhr zu sehen sein. Dann präsentieren sich die Stationshengste in der erweiterten Reithalle unter dem Sattel, an der Hand und auch im Freispringen.

 

 

Quelle: PM
Foto: Conditus bei seiner Körung in Neumünster 2014. (Foto: Janne Bugtrup)

Zum Seitenanfang