Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

Vom 21. – 23,8.2015 veranstaltet das Pferdezentrum Wessely ein CSN-B/CSNP-B Springturnier, mit Bewerben von Lizenzfrei bis zur Klasse M. Bei dieser Veranstatlung werden auch die Ländlichen Meisterschaften und der ASVÖ Bundesländervergleichskampf ausgetragen!

Tomas Kuchar entführte Grand Prix-Triumph in die Slowakei - Pünktlich um acht Uhr früh wurde der Finaltag in der Lake Arena mit den ersten Prüfungen eingeläutet. Im ersten Großen Preis des Jahres, dem nationalen Lake Arena Grand Prix über 1,40 Meter, machten sich insgesamt neun Starterpaare den Sieg untereinander aus. Bereits im durchaus selektiven Grundumlauf kristallisierten sich die besten TeilnehmerInnen heraus und dementsprechend spannend gestaltete sich die Entscheidung, die bis zuletzt Nervenkitzel bot..

Durften wir uns bereits am gestrigen Eröffnungstag über einen perfekten Auftakt freuen, so setzten sich strahlender Sonnenschein, beste Stimmung und verdiente Siegesfeiern auch am Samstag fort.

Vorhang auf und Parcours frei: Die Lake Arena bittet zum ersten Turnier des Jahres - Die Vorfreude war groß und die Motivation ebenso und so nutzten viele ReiterInnen aus dem In- und Ausland das CSN-B* in der Lake Arena für den persönlichen Saisonauftakt. Die Ausschreibung bot vom 20.-22. Februar in Summe 24 nationale Prüfungen (1,05 bis 1,40 Meter), deren Highlight zweifelsfrei der hochdotierte Lake Arena Grand Prix der Klasse S* am Sonntagnachmittag darstellt.

Mit der Lake Arena Opening Series wird in Wiener Neustadt gleich zwei Wochenenden am Stück das Turnierjahr 2015 prachtvoll eröffnet. Vom 20.-22. Februar und vom 27. Februar-01. März kommen die Springreiterinnen und Springreiter voll auf ihre Kosten und . . .

Gleich zwei Kurse des OOEPS fanden am vergangenen Wochenende am Brandnerhof in Dietach b. Steyr statt . . .

Die jüngsten Teilnehmer der Lake Arena-Crew sind gestern gut in Wiener Neustadt angekommen. Momentan sind sie noch ein wenig schüchtern, aber bis zu den ersten Turnieren im Februar werden wir sie sicherlich noch zu Gesicht bekommen . . .

Renate Voglsang hat ihren Erfolgshengst Fabriano nicht mehr. In seine Fußstapfen soll dessen ¾-Bruder Fratello treten. Mit dem Florestan-Sohn Fratello feierte Renate Voglsang bereits vergangenen Herbst ein erfolgreiches Comeback . . .

Die große Vorfreude auf den Start in die Turniersaison 2015 hat sich mehr als bezahlt gemacht, denn unsere fünf Bartlgut-Pferde zeigten sich beim CDN-A* CDN-B in Ebreichsdorf (30. Jänner-01. Februar) in absoluter Top-Form: Gemeinsam mit ihrer Reiterin Ulrike Prunthaller kamen sie nicht nur . . .

Das rot-weiß-rote Dressurreferat hat die Kaderbestimmungen für die kommende Saison 2015 erneuert. Was sich geändert hat, lesen Sie hier . . .

Zum Seitenanfang