Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

gct longines parternLongines und Global Champions Tour geben eine neue langfristige Partnerschaft bekannt, die den erstklassigen Level des Springsports und das künftige Wachstum des Sports weiter festigt. Zeichen dieser erweiterten Partnerschaft...

 

 

 

Im Dezember 2018 findet in Prag der Longines Global Champions Tour Super Grand Prix statt.
 
 
Die Vereinbarung bestätigt die Verlängerung und die Erweiterung von Longines als Titel  Partner und Offiziellen Zeitnehmer der Longines Global Champions Tour mit dem Ziel, dass der Springsport die bisherige Expansion fortführt und die Bekanntheit in der modernen Sportwelt ausbaut.
 
2018 wird die Longines Global Champions Tour neue Austragungsorte dazu gewinnen. Ein spektakulärer Longines Global Champions Tour Super Grand Prix wird am Samstag, den 15, Dezember in der tschechischen Hauptstadt Prag stattfinden, parallel zu den neuen Global Champions League Team Play Offs.
 
Im Longines Global Champions Tour Super Grand Prix sind die Sieger aller LGCT Grand Prix des Jahres 2018 qualifiziert und erhalten die Startberechtigung, an diesem zusätzlichen Wettbewerb teilzunehmen.
 
Jan Tops, Gründer und Präsident der Longines Global Champions Tour, sagt: “Ich bin hoch erfreut, diese neue erweiterte Partnerschaft mit Longines bekanntzugeben. Dies ist ein weiterer Meilenstein für unsere Serie. Ich möchte mich bei Longines für deren Vision, Leidenschaft und unglaubliches Engagement für den Springsport und den Pferdesport bedanken. Seit dem Start der GCT im Jahr 2006 sind wir stets bestrebt, den Standard in allen Bereichen des Springsports zu verbessern, damit alle Partner einen Nutzen davon haben. Wir sind dazu verpflichtet, dies in den kommenden Jahren weiter voranzutreiben - mit der unglaublichen Unterstützung unseres langjährigen Partners.”

 

gct longines partern
Harrie Smolders - Gesamtsieger LGCT 2017 (Foto: LGCT/Stefano Grasso)


 
Juan-Carlos Capelli, Longines Vice President and Head of International Marketing sagt: “Wir sind sehr stolz auf die starke Partnerschaft, die sich mit der Longines Global Champions Tour im Laufe der Jahre entwickelt hat. Heute freue ich mich, mit dieser Vereinbarung unsere Leidenschaft für den Pferdesport zu illustrieren. Dieser neue Schritt unserer Kooperation mit der LGCT verdeutlicht, wie erfolgreich die bisherige Zusammenarbeit ist."
 
Seit der Bekanntgabe der Partnerschaft mit dem Schweizer Uhrenhersteller im Jahr 2013 hat sich die  Longines Global Champions Tour zu einer Serie entwickelt, die in einige der weltweit dynamischsten Städte führt. Seit der  Zusammenarbeit erhöhten sich die TV Übertragungen, einschließlich CNN und Eurosport, die steigende Bedeutung der sozialen Medien und neue Angebote für die Fans wurden deutlich sichtbar.
 
Für das kommende Jahr liegt ein atemberaubender Turnierkalender vor, Events finden unter anderem statt in Hamburg, Shanghai, Paris, London, Miami Beach, Berlin, Rom, Madrid oder Monaco. Die traditionell letzte Etappe der Saison wird wieder in Doha, Katar, ausgetragen.
 
In der kommenden Saison wird weiterhin in die digitale Umsetzung der Turniere investiert, es werden Unterhaltungsangebote für die weltweite Fangemeinde durch technologische Neuheiten angeboten.
 
 
Für den Gesamtsieger der LGCT 2017, Harrie Smolders steht fest: „Ein höherer Level ist nicht möglich“.

 

Quelle: PM
Foto:  Harrie Smolders - Gesamtsieger LGCT 2017 (Foto: LGCT/Stefano Grasso)

Zum Seitenanfang