Slide background

TOP-NEWS aus der Welt

des Pferdesports

Slide background
Slide background

(Verden)  Die Reiterin war froh und erleichtert: Eva Möller (Hagen a.T.W.) ritt den Weltmeister des Jahres 2012 – Sa Coeur von Sir Donnerhall – Don Davidoff – erneut zum WM-Titel. Sechsjährig hat der dunkelbraune Oldenburger nichts von seiner Qualität

...

(Münster) – Das LVM-Dressurchampionat blieb in Nordrhein-Westfalen. Nadine Capellmann aus Würselen gewann den Grand Prix Special mit der 12 Jahre alten Württemberger Stute Girasol mit 75,95 Prozent und war sichtlich stolz auf dieses Resultat.

München –  Die Olympiahalle in München liefert den großartigen Rahmen für den Auftakt der Weltcup-Saison im Voltigieren. Die Munich Indoors vom 31. Oktober bis zum 3. November sind damit auch gleichzeitig Standort einer Premiere, denn erstmals wird der FEI

...

Neumünster – Die VR Classics sind seit 63 Jahren ein Dauerbrenner der internationalen Turnierlandschaft. Das legendäre Reitsportereignis kommt vom 13. bis zum 16. Februar zurück in die Holstenhallen Neumünster. Dann wird die siebte Etappe des Reem Acra FEI World

...

(Wiesbaden) – „Eine Flasche Henkell Trocken bei dem Wetter – das passt ja“, amüsierte sich Isabell Werth und warf einen Blick in den strömenden Regen. Unter dem Dach der Tribüne wurde die Siegerehrung der Grand Prix Kür, des Henkell Trocken-Preises,

...

Ankum – Die Professionals eröffneten in Ankum von Mittwoch bis Freitag die ersten drei Turniertage und glänzten dabei durchweg mit hohem Niveau.

Oldenburg - Vor fünf Jahren gelang der Coup zum ersten Mal, jetzt folgte der zweite Sieg für Springreiter Mario Stevens aus Molbergen in Oldenburg.

(Wallenhorst)  Rulles Reitertage markieren den Start in die Hallensaison 2012/ 2013 und bieten dabei von der Nachwuchspferdeprüfung bis zum Großen quick-mix Preis an vier Tagen reichlich Sport.

Nicht aufgeben, sondern weitermachen, auch wenn es mal Widerstände gibt – diese Attribute sind es, die nicht zuletzt auch die Erfolgsgeschichte des Hof Kasselmann geschrieben hat und weiterhin prägt. Unter dem Titel „Zukunft und Hoffnung geben – wir bleiben am

...

Hamburg – Am Sonntag, 6. Juli 2014, wird das bedeutendste deutsche Pferderennen des kommenden Jahres auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn gestartet. Die Rennpreise im Derby wurden auf 650.000 Euro angehoben . . .

Zum Seitenanfang